EISA Camera of the Year: Nikon D800 und Nikon D4

Bei Nikon gibt es gleich einen doppelten Grund zum feiern:

Die Nikon D4 wurde von der EISA (European Imaging and Sound Association) zur Kamera des Jahres im Profibereich gewählt. Die Juroren begründen diese Wahl mit der Tatsache, dass die Kamera hochwertige Fotos auch unter sehr schwierigen Bedingungen liefert.

Die hohe Auflösung mit einem breiten Farbspektrum und niedrigem Rauschen sogar bei ISO 12.800 und die sehr kurze Auslöseverzögerung sind weitere Gründe für die Auszeichnung. Auch in Punkto Videofilmen hat die D4 die Jury überzeugt.

Bestnoten auch für die Nikon D800, die im semi-professionellen Bereich überzeugen konnte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>