Nikon D3s im Härtetest

Einmal Nikon D3s tiefgekühlt bitte! Und danach hocherzitzt! Kein Problem, die Macher von der französischen Seite “Pixelistes” haben die D3s auf Herz und Nieren geprüft.

Die Kamera kann einem schon leid tun beim anschauen des Videos. Die Crashtests sind “sehr praxisnah”. Da wird getestet ob die Nikon unter Extremsituationen noch funktioniert: unter der Dusche, nach einem Fall vom Autodach und nach dem Abstürzen vom Stativ. Danach wurde die Kamera 48 Stunden im Gefrierschrank bei -20° tiefgefroren und 5 Tage lang trocknen gelassen. Den Test hat sie überstanden. Anschliessend wurde der Feuertest durchgeführt – ob sie ihn übersteht? Seht selbst:

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>